Sprühventile

Das Sprühreinigungsventil dient zum einfachen und schnellen Abwaschen der Innenwände von Behältern, ohne diese öffnen zu müssen.

Spray Rinse Valve

Sprühreinigungsventil - SchuF Typ 27SR, Foto:©SchuF

Dabei wird eine unter hohem Druck stehende Reinigungsflüssigkeit durch einen ausfahrbaren Sprühkopf auf Boden, Wände und Decke des Behälters gesprüht, wodurch diese abgewaschen werden.

Diese einzigartige Ventil wurde 1983 von Fetterolf erfunden, heute sind sowohl eine Version mit rotierendem als auch eine Version mit nichtrotierendem Sprühkopf erhältlich. Dieser Ventiltyp kann ebenfalls zur Einspeisung verwendet werden.

 

Download



Sprühreinigungsventil mit rotierendem Sprühkopf

Sprühreinigungsventil mit verlängertem, feststehendem Sprühkopf

 Spray Rinse Valve (with rotating head)  Spray Rinse Valve (with extended seat)

Fotos:©SchuF

Anwendung

Beide Bauarten wurden in den letzten 25 Jahren mit Erfolg in diversen industriellen Anwendungen eingesetzt, bei denen regelmäßig und in möglichst kurzer Zeit ein Behälter, z.B. ein Reaktor, von Rückständen gereinigt werden muss.

Besonders in der pharmazeutischen und Polymerindustrie (speziell bei der PVC-Produktion) werden diese Ventile oft verwendet, da aufgrund der schnellen und effizienten Behälterreinigung ein kostengünstiger Einsatz der Reinigungsflüssigkeit sowie eine Erhöhung der Reaktor-Produktionszyklen erreicht wird.

 

9)-Level-2-Bild-03

Sprühventil Testanlage

 

Vorteile

  • Schnelle und effektive Reinigung von Behältern und Reaktoren, ohne diese öffnen zu müssen
  • Bei vorhandenen Behältern einfach nachrüstbar
  • Kontrollierte und effiziente Ausnutzung der Reinigungsflüssigkeit
  • Totraumfrei und ablagerungsfrei (keine in den Behälter ragenden Bauteile wenn der Sprühkopf eingefahren ist)
  • Bauartbedingt können die Sprühdüsen nicht durch das im Behälter vorliegende Medium verstopft werden

Sonstige Eigenschaften und Optionen

  • Individuelle Sprühmuster, -drücke, -temperatur sowie –menge möglich
  • Sprühkopf und Sitz sind einfach austauschbar, z.B. um ein anderes Sprühmuster einzusetzen
  • Selbstverstärkende metallische Dichtung

Ventilgrößen

Sprühreinigungsventile werden in Abhängigkeit von den Kundenanforderungen und der Anwendung dimensioniert, sie sind in jeder vom Kunden spezifizierten Größe lieferbar.


Werkstoffauswahl

In Abhängigkeit vom gewünschten Druck-und Temperaturbereich stehen verschiedene Edelstahlwerkstoffe zur Auswahl. Auf Anfrage können auch andere Metalllegierungen eingesetzt werden.

 

Sprühventil Zeichnung

Sprühventil

 9)-Level-2-Bild-01  Spray rinse valve

Foto:©SchuF

Modellnummern

Typ 27SR Sprühreinigungsventil mit ausfahrbarem, nichtrotierendem Sprühkopf

Typ 27FS Sprühreinigungsventil mit ausfahrbarem, rotierendem Sprühkopf

Typ 27SE Dampfeinspeiseventil

 

Sprechen Sie uns an:

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen sowie Preisanfragen und Broschüren direkt an uns via Email:

valves@schuf.com

Drucken Nach Oben Home